Stefanie schröder


Stefanie Schröder
Stefanie Schröder

Mein Name ist Stefanie Schröder, geboren 1964 in Kevelaer.

Ich bin seit 1994 verheiratet.

Mit meiner Familie lebe und arbeite ich in Kevelaer am schönen Niederrhein.

Drei wunderbare Kinder bereichern meinen Lebensweg.

 

Meine Erstausbildung war Zahnarzthelferin. Während der drei anschließenden Berufsjahre habe ich viel Erfahrung mit dem Umgang und den Auswirkungen von Schwermetallen gemacht.

 

In den Erziehungszeiten meiner Kinder habe ich begonnen, mich als ganzheitliche Gesundheitsberaterin umzuschulen. Meine anfänglichen Schwerpunkte beliefen sich seit 1999 aus persönlicher Betroffenheit auf Schwermetallen und deren Auswirkung auf den Geist, die Seele und den Körper des Menschen. 

Ich lernte von Dr. Klinghardt wie man auf biologische und natürliche Weise diese Schadstoffe lösen und ausleiten kann. Mit Hilfe weiterer Kenntnisse der Labormedizin wurde die Ursachenforschung und Beratungsinhalte noch weiter vertieft. Mein schulmedizinisches Wissen habe ich in einem dreijährigen Fernstudium für Heilpraktiker erworben.

 

Neben den Schadstoffen als Störungsauslöser können auch unbehandelte seelische Wunden die Gesundheit nachhaltig beeinträchtigen. Mein Augenmerk gilt daher auch den seelisch körperlichen Zusammenhängen.

Hochsensible Menschen, besonders Kinder, die oft fälschlicherweise als ADS Kinder betitelt werden, liegen mir sehr am Herzen. Seit mehr als 18 Jahren arbeite ich als selbstständige ganzheitliche Gesundheitsberaterin. Ich berate, kläre auf und suche mit Ihnen nach Hintergründen Ihrer Beschwerden und Krankheitsbilder. Gemeinsam mit Ihnen versuche ich einen Weg zu finden, um wieder ins gesundheitliche Gleichgewicht zu kommen. Gerne berate ich Sie über die Möglichkeit mit natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln und Produkten Ihre Lebensqualität zu verbessern.

 

Biobasische Hautpflege und Moorprodukte lindern Schmerzen und sorgen für eine gesunde Haut.

 

Gesundheits- und Produktberaterin

Gesundheit für Innen und Außen

Bionährstoffe & Biobasische Kosmetik